Meinungen

Gabriele Kuby, Soziologin und Autorin

Jeder sehnt sich nach Liebe. Die Liebe sagt: Du und nur du und du für immer. Aber ist das realistisch? Es sieht nicht danach aus, wenn man weiß, daß bald jede zweite Ehe geschieden wird. Oder doch? Immerhin, jede zweite Ehe hält!

Ich gehöre auch zu denen, die es nicht geschafft haben. Schade, sehr schade für uns alle, Vater, Mutter, drei Kinder! Aus Fehlern lernen, heißt für Christen Umkehr, nicht den anderen anklagen, sondern sich selbst verändern. Unmittelbar nach der Trennung 1996 kam die Bekehrung, Gott die Tür aufmachen, an die er schon so lange klopft (Off 3,20), die Quelle der Liebe entdecken und selber lieben lernen. Nichts lohnt sich mehr.

Marriage Week ist eine große Einladung zu diesem Weg. Die Kräfte sind sehr stark, welche die Familie zerstören wollen. Deswegen brauchen wir Know how und praktische Unterstützung, um der Liebe in der Familie dauerhaft Heimat zu geben. Marriage Week bietet dies an. Wie gesagt: Nichts lohnt sich mehr!